Der Hafen von Alicante

DCP_0111Die wirtschaftliche Triebfeder der Stadt Alicante, erstmals urkundlich erwähnt 1271 und seit jeher bedeutsam durch die hier beginnende Handelsroute nach Amerika und die guten Anbindungen an die Eisenbahn und Fernstraßen. Heute gibt es von hier aus Fährverbindungen nach Oran/Marokko und Ibiza und einen sehenswerten Jachthafen. Ebenfalls wichtig für die Wirtschaft von Alicante sind die vielen Kreuzfahrtschiffe, die hier anlegen und den Hafen zu einem der wichtigsten Häfen für Kreuzfahrten in Spanien machen. Im Jahr 2007 sind auf diese Art alleine 80.000 Touristen und 30.000 Crew-Mitglieder nach Alicante gekommen. Der Hafen von Alicante ist heute auch eines der wichtigsten Vergnügungsviertel der Stadt, mit Restaurants, Bars, Diskotheken und Kinos und dem großen Einkaufs- und Freizeitzentrum PANORAMIS auf der Südseite.

 

Ein paar Eindrücke vom Hafen

 DSC04619  DSC04615  DSC04616

 Die Hafenpromenade

 Ausflugsboote

 Katamaran für Bootstouren

 DSC04618  DSC04620  DSC04624

 Teilansicht Hafen

 Einkaufs- und Freizeitzentrum

 Die Vergnügunsmeile

   
© Christina & Jörg Kayser 2007-2017